KALAHARI MATT

ANWENDUNGSBEREICH

Die Farbe KALAHARI MATT dient als Dekor- und Schutzanstrich für Wände und Decken im Innenbereich.

EIGENSCHAFTEN

Die Farbe KALAHARI MATT wird auf Basis eines Acrylbindemittels unter Zugabe hochwertiger Pigmente, Füllstoffe und Chemikalien hergestellt.
Gebrauchsfertig – erfordert keine weitere Vorbereitung.
Hohe Deckkraft - dank des Gehalts an mineralischen Füllstoffen, darunter Titanweiß, hat die Farbe eine optimale Deckkraft und eignet sich zum Streichen neuer Untergründe sowie als Renovierungsanstrich.
Enthält Wachs – erleichtert die Entfernung von Flecken und Verunreinigungen und gewährleistet erhöhte Beständigkeit gegen Wasser und Spritzer.
Optimale Anwendungseigenschaften – lässt sich leicht auftragen, spritzt beim Streichen nicht, hinterlässt keine Streifen.
Wasserdampfdurchlässig – erleichtert das Atmen der Wände und die Mikroventilation der Räume.
Wasch- und scheuerbeständig.
Veredelungszusätze verbessern das Fließverhalten - sie sorgen für optimale Verarbeitungseigenschaften, verhindern Spritzer beim Streichen und das Verlaufen der Farbe, gewährleisten eine glatte, einheitliche Beschichtung.
Verlängerte offene Zeit - es entstehen keine Streifen durch zu schnelles Trocknen der Farbe.

ANSTRICHARBEITEN

Vorbereitung des Untergrunds
Beschaffenheit des Untergrunds:
• stabil,
• trocken,
• sauber, d.h. frei von Staub und alten Anstrichen sowie anderen Substanzen, die die Haftfestigkeit der Farbe beeinträchtigen könnten, insbesondere
Staub, Schmutz, Wachs und Fett,
• eben, frei von Rissen – Materialverluste müssen vor dem Anstreichen repariert werden; zur Oberflächeninstandsetzung eignet sich die Spachtelmasse FINITO.

Vorbereitung der Farbe

Die Farbe ist gebrauchsfertig und muss nicht mit Wasser verdünnt werden. Sie darf nicht mit anderen Stoffen gemischt werden. Vor dem Gebrauch muss die Farbe gründlich mit einem langsam drehenden Rührgerät mit Rührer gemischt werden, bis sie eine einheitliche Konsistenz hat.

Anstricharbeiten

In Etappen arbeiten – als eine Etappe gilt der Anstrich einer Fläche von 1 m². Die Farbe mit einem Pinsel in einer Schicht auftragen. Etwa 2 Minuten nach dem Auftragen kann die Farbe weiter bearbeitet werden. Hinweis:
die Fläche ist für 3-5 Minuten bearbeitbar. Die Farbe mit einem trockenen, breiten Pinsel (ca. 14 cm) mit kurzen, weichen Borsten bearbeiten. Den Pinsel je nach dem gewünschten Effekt in parallelen, diagonalen, runden oder
kreuzweisen Bewegungen über die Fläche führen. Der Endeffekt ist von den verwendeten Werkzeugen, der Art der Anwendung, der Raumbeleuchtung und der Fantasie des Malers abhängig.

 

 

VERBRAUCH

Die Farbe hat eine Ergiebigkeit von bis zu 7 m²/1 Liter bei einmaligem Anstrich auf glatter Oberfläche.
Die Ergiebigkeit ist abhängig:
- von der Struktur und der Saugfähigkeit des Untergrunds,
- von der Vorbereitung des Untergrunds,
- von dem gewünschten Dekoreffekt,
- von der Erfahrung des Malers,
- von der Anzahl der Schichten,
- von der gewählten Auftragsmethode.

TECHNISCHE DATEN

Vorbereitungs- sowie Untergrund - und Umgebungstemperatur während der Verarbeitung
und des Trocknens des Farbe:
+5 °C bis +25 °C

Anzahl der Schichten: 1-2

Trocknungszeit (Temp. 23 °C ± 2 °C, bei einer relativen
Luftfeuchtigkeit von 55±5%):
ca. 1 Std. PN-C-81519:1979

Auftrag der nächsten Schicht: nach mindestens 2 Std.*

Deckkraft: II (PN-89/C-81536)

Glanz: 5, tiefmatt (PN-EN ISO 2813)

* In Abhängigkeit von den Wärme- und Feuchtigkeitsbedingungen im Raum.

Innenfarbe KALAHARI MATT: maximaler Gehalt des Produkts an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in ≤1 g/l zulässiger Gehalt an VOC: 30 g/l.

WICHTIGE ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Vor dem Streichen sollte die endgültige Farbe an einer kleinen Stelle geprüft werden.
• Zum Streichen größerer Flächen sollten Produkte derselben Produktionscharge verwendet oder die Inhalte aller Eimer in einem Behälter
gemischt werden.
• Während und nach den Malerarbeiten die Räume lüften, bis sich der spezifische Geruch der Farbe verflüchtigt hat.
• Beim Streichen von Oberflächen mit unterschiedlicher Struktur kann es zu Abweichungen im Farbton kommen.
• Das Werkzeug muss sofort nach Gebrauch mit sauberem Wasser gereinigt werden, bevor die Farbe eintrocknet.
• Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält ein Gemisch aus 5-Chlor-2-methyl-4-isothiazolin-3-on [EG Nr.- 247-500-7] und 2-methyl- 2H-isotiazol-3-on [EG Nr. 220-239-6] (3:1). Kann allergische Reaktionen
verursachen. Handhabung gemäß dem Sicherheitsdatenblatt.
• In den dicht verschlossenen und gekennzeichneten Originalverpackungen trocken und kühl lagern. Nicht hohen Temperaturen (über 30 °C) oder Frost aussetzen – das Produkt gefriert und verliert seine Gebrauchseigenschaften unwiederbringlich bei unter 0 °C. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Die Farbe ist 24 Monate ab dem Herstellungsdatum auf der Verpackung zur Verarbeitung geeignet.
• strahlung schützen. Haltbarkeit beträgt 18 Monate ab der Produktion.

 

 

VERPACKUNGEN

Plastikeimer: 1 Liter.

Das Produkt, das in den folgenden Effekten verwendet wird:

ATLAS sp.z o.o.
ul. Św.Teresy 105
91-222 Łódź

NIP 947-193-64-67
REGON 100253695
KRS 264887

Zakład Produkcyjny Wrocław
ul. Gazowa 3
50-513 Wrocław

tel. +48 71 33 66 651
faks: +48 71 33 67 098
e-mail: fox_biuro@atlas.com.pl

Infolinia dotycząca produktów:
605 613 777 - czynna od poniedziałku do piątku 
w godzinach od 8.00 do 16.00
 
Szczegółowa mapa kontaktów

Export Department:

tel. +48 42 714 0792

e-mail:  export@atlas.com.pl