LEHM DER PROVENCE

ANWENDUNG

Die Ausführung von dekorativen Dick- und Dünnschichtputzen – künstlerischer Lehmputz.
Dank der Möglichkeit, eine Vielzahl von dekorativen Beimengungen zu verwenden, entsteht eine beeindruckende Wandgestaltung in warmen Erdtönen. Ideal fürs moderne und rustikale Innere.
Ort der Anwendung: Wände und Decken in Gebäuden
Art des Untergrundes: Putz, Beton, Stein, Gipsplatten, holzähnliche Platten und alle tragenden Untergründe nach vorheriger Reinigung und Vorbereitung.

EIGENSCHAFTEN

Ökologischer Lehmputz, definiert in der Farbe, einfach aufzutragen, für mehrfache Anwendung, enthält natürliche Bestandteile.

AUFTRAGEN

Auftragen des Untergrunds:
Der Untergrund sollte ausreichend stark, reif und von Schichten gereinigt sein, die die Haftung des Produkts, insbesondere von Staub, Schmutz, Kalk, Ölen, Fetten, Farbrückständen und anderen beeinträchtigen können.
Grundierung – FOX DEKORATOR GRUNDIERMITTEL

Vorbereitung des Produktes:

Mischen Sie den Putz mit Wasser in der Menge von ca. 1,4-1,5 l pro 5 kg der Trockenmischung (0,28-0,3 l pro 1 kg der Trockenmischung). Mischen Sie den Reste der Masse, um eine entsprechende Konsistenz zu erhalten, die es erlaubt, auf den Werkzeugen und dem Untergrund zu haften, schließen Sie die Verpackung und lassen Sie es in der Verpackung für 1 Stunde stehen. Nach der Reifezeit erneut vermischen und die entsprechende Menge vom Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Färben:

Empfohlen nur für Lehm der Provence im Naturton. Mit Farbstoffen aus dem FOX DEKORATOR Tubenfärbesystem. Es ist am besten, die Pigmentpaste
in das Wasser hinzufügen und zu mischen, bevor Sie den Putz eingießen. Es ist wichtig, daran zu denken, die entsprechende Menge des Putzes einmal einfärben, um die ganze Dekoration zu gestalten.

Applikation:

Den Putz kann dünn aufgetragen werden - für die Schichtstärke von 1-1,5 mm oder dickschichtig - die Schichtstärke von 10 bis 20 mm. Vor dem Auftragen des Putzes sollte die gesamte Oberfläche schonend mit Wasser angefeuchtet werden. Gebrauchsfertiger Putz sollte glatt mit einer glatten Kelle aus rostfreiem Stahl aufgetragen und trocknen gelassen werden (wenn es der beabsichtigte dekorative Effekt ist) oder man kann auch mit der Gestaltung der Dekoration fortfahren. Nach dem Trocknen die ungebundenen Sandkörner mit einem weichen Pinsel abmachen.

Der Effekt des geklopften Struktur - der Putz sollte mit einer glatten Kelle auf die Dicke des Korns aufgetragen werden, warten Sie, bis der Putz zu trocknen beginnt und mit den Händen (Handschuhe anziehen), klopfen, glätten, die Oberfläche in die gewünschte Form bringen.

Der Effekt des geglittenen Struktur - der Putz sollte mit einer Kelle auf die Dicke des Kornes aufgetragen und geglättet werden.

Der Effekt der ausgewaschenen Struktur - der Putz sollte mit einer Kelle auf die Dicke des Kornes aufgetragen und geglättet werden. Lassen Sie die Oberfläche des Putzes vollständig trocknen und beginnen Sie diese dann mithilfe des Schwamms auszuwaschen. Der Schwamm muss regelmäßig im Wasser gespült und abgetropft werden.
In kreisförmigen Bewegungen sollte der Ton entfernt werden, bis das Korn freigelegt ist. Der Effekt der ausgewaschenen Struktur durch die Schablone wirkt sehr beeindruckend. Alles, was Sie tun müssen, ist die
Schablone auf geglätteten und getrockneten Lehmputz zu befestigen und einen leicht feuchten Schwamm zu verwenden, um zu verhindern, dass das Rinnsal herunterfließt, waschen Sie vorsichtig das Muster der
Schablone.

Dekorative Füllungen - Stroh-Effekt LEHMPUTZ DER PROVENCE kann speziell aufbereitetes Stroh enthalten, um ein faseriges Aussehen zu erhalten. Um das Stroh zu enthüllen, waschen Sie den Lehm nach dem Trocknen der Wand mit kreisenden Bewegungen.

Achtung! LEHMPUTZ DER PROVENCE mit natürlichen Zusätzen wie Stroh kann lange in nasser Form gelagert werden. Nach dem Mischen mit Wasser, verwenden Sie die Masse innerhalb von 3-4 Tagen.

ACHTUNG! Dickschichtige Lehmputze trocknen viel langsamer, unter ungünstigen Bedingungen sogar bis zu 10 Tagen.

Sicherung:
Wenn es notwendig ist, den Putz nach dem Trocknen zu schützen, kann der Putz mit einem DEKORLACK Matt oder Satin beschichtet werden, je nach Ort der Anwendung und dem beabsichtigten dekorativen Effekt.

VERBRAUCH

Der Durchschnittsverbrauch vom Produkt beträgt ca. 0,5-1,5 kg/m². Der Verbrauch hängt von der Struktur und der Saugfähigkeit des Untergrunds, von der Art seiner Vorbereitung, vom beabsichtigten dekorativen Effekt, von der Erfahrung des Bauunternehmers, von Anzahl der
Schichten und von der gewählten Auftragsmethode ab.

TECHNISCHE DATEN

Temperatur des Untergrunds und der Umgebung: von +5 °C bis +30°C
Bei niedriger Temperatur und/oder hoher Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit
Anzahl der Schichten: 1
Trocknungszeit: 6-72 Stunden je nach Schichtstärke des Putzes
Verdünner: Wasser (0,3 – 0,35 l Wasser für 1 kg des trockenen Putzes)
Technische Bedürfnisse: Gesundheitsattest PZH
Haltbarkeit: als Trockenmischung unbefristet

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN

LEHMPUTZ DER PROVENCE FOX DEKORATOR entspricht der Norm PN-EN 998-1:2003. Erklärung über Nutzeigenschaften Nr. 005/CPR.

WICHTIGE ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Schlechter venezianischer Stahlkelle kann dunkle Verfärbungen sichtbar machen. Die verwendeten Werkzeuge sollten unmittelbar nach Arbeitsende mit Wasser gewaschen werden. Kann die Atemwege reizen. Verursacht Hautreizungen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Das Präparat kann mechanisch die Augen und das Atmungssystem reizen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Staub nicht einatmen. Bei Kontakt mit den Augen: sofort gründlich mit Wasser spülen und ärztlichen Rat einholen. Geeignete Schutzhandschuhe, Schutzkleidung, Augenschutz, Gesichtsschutz tragen. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen – Verpackung oder Etikett vorzeigen. Nach dem Sicherheitsdatenblatt handeln.
Die Produkte in dicht verschlossenen Verpackungen, in einer trockenen Umgebung transponieren und lagern. Vor Feuchtigkeit schützen. Auftragen bei Temperaturen ab +5°C bis 30°C. Bei niedriger Temperatur und/oder hoher Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit. In der Informationskarte ist es nicht möglich, alle Arten von Untergründen zu beschreiben und sie vorzubereiten. Bei Arbeiten mit dem Untergrund, die nicht in dieser Technischen Karte beschrieben sind, ist es notwendig, sich mit unserer technischen Abteilung zu konsultieren.
Wir freuen uns, alle notwendigen Informationen Ihnen zur Verfügung zu stellen.

 

VERPACKUNGEN

Kunststoffbehälter 5 kg, 10 kg

Das Produkt, das in den folgenden Effekten verwendet wird:

ATLAS sp.z o.o.
ul. Św.Teresy 105
91-222 Łódź

NIP 947-193-64-67
REGON 100253695
KRS 264887

Zakład Produkcyjny Wrocław
ul. Gazowa 3
50-513 Wrocław

tel. +48 71 33 66 651
faks: +48 71 33 67 098
e-mail: fox_biuro@atlas.com.pl

Infolinia dotycząca produktów:
605 613 777 - czynna od poniedziałku do piątku 
w godzinach od 8.00 do 16.00
 
Szczegółowa mapa kontaktów

Export Department:

tel. +48 42 714 0792

e-mail:  export@atlas.com.pl