RUST ACTIVATOR

ANWENDUNG

DER INDUSTRIELLER ROST Effekt (wo ROST AKTIVATOR angewendet wird) wird zur Dekoration von Innenwänden verwendet. Ermöglicht die Dekoration sowohl von modernen als auch klassischen Räumen.
Es ist besonders für Wohnhäuser und öffentliche Gebäude (Büros, Servicestützpunkte, Einkaufszentren) zu empfehlen.

EIGENSCHAFTEN

DER ROST AKTIVATOR wird auf Basis von Salzlösung hergestellt. Beschleunigt den natürlichen Korrosionsprozess auf der INDUSTRIELLEN ROST-Putzoberfläche.
Einfache Applikation - erfordert keine zusätzliche Vorbereitung.

erfekte Anwendbarkeit.

AKTIVATION DES EFFEKTS

Untergrund

Putz mit INDUSTRIELLEM ROST

Aktivierung des Korrosionsprozesses

DER ROST AKTIVATOR sollte mit einem Pinsel, Schwamm, Zerstäuber oder einem Plastiksprüher auf die Putzoberfläche aufgetragen werden. Bei großen Flächen soll die Arbeit in Etappen verlaufen – Aktivator sollte nach dem Ausführung von ca. 1-2 m² des Putzes auftragen werden.
Die Anwendung des Aktivatos sollte auf der gesamten Oberfläche ziemlich gleichmäßig sein. Der Aktivator kann mehrmals aufgetragen werden, um den Korrosionseffekt an ausgewählten Stellen zu erkennen, sofern die Beschichtung nicht vollständig getrocknet ist. Vollständig
trocknen lassen.

ACHTUNG! Der endgültige Effekt hängt von vielen Faktoren ab:

1. Das Werkzeug für die Aktivatoranwendung:

- Sprühen mit Zerstäuber – der Effekt mit Flecken,
- Sprühen mit Zerstäuber und glätten von den Flecken mit der Glättekelle
- einheitliche Wirkung entsteht,
- Sprühen mit Zerstäuber und Tappen mit Schwamm - dreidimensionale
Wirkung von unebener Oberfläche wird gebildet.

2. Zeitpunkt der Aktivatoranwendung:

- Anwendung des Aktivators auf einer leicht trocknenden Oberfläche – Farbton: orange-braun,
- Auftragen des Aktivators auf nasser Oberfläche ergibt hellorangefarbene und gelbe Farben.

3. Die Menge und die Häufigkeit der Verwendung von Aktivator - feuchte Flecken werden gebildet, wenn große Menge an Aktivator angewendet wird.

4. Die Zeit des Austrocknens des Aktivators  – je langsamer der Prozess der Trocknung verläuft, desto mehr entsteht die Flecken.
Es empfiehlt sich, die Anwendung von Aktivators zu den Umgebungsbedingungen (Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Luftzug) anzupassen.

VERBRAUCH

Durchschnittsverbrauch: 60 ml/1m².
Der tatsächliche Verbrauch hängt von:
- der Struktur und Saugfähigkeit des Untergrunds
- Art und Weise der Vorbereitung des Untergrunds
- des gezielten dekorativen Effekts
- der Erfahrung des Arbeiters
- der Schichtstärke und der Menge der Schichten
- der gewählten Applikationsmethode ab.

TECHNISCHE DATEN

Dichte: ca. 1,01 g/cm³

Temperatur bei der Massezubereitung sowie des Untergrundes und der Umgebung während der Arbeit:

von +10°C bis +30°C

Luftfeuchtigkeit im Raum während der Arbeit und der Trocknung: unten 80%

Trocknungszeit: ca. 2 Stunden*

 

*Die in der Tabelle angegebenen Zeiten werden für die Applikation bei 23°C und 55% Luftfeuchtigkeit;
Bei niedriger Temperatur und/oder hoher Luftfeuchtigkeit verlängert sich die Trocknungszeit.

TECHNISCHE ANORDNUNGEN

Das Produkt besitzt das Hygiene-Attest PZH.

WICHTIGE ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Aufgrund der großen Vielfalt an Untergründen und Bedingungen, die während der Applikation herrschen, wird empfohlen, vor Beginn des Projekts eine Testplatte vorzubereiten, um die Farbe und die Technik der Auftragung zu überprüfen.
Das Endergebnis hängt weitgehend von den Fähigkeiten des Fachmannes, dem verwendeten Werkzeug und der Menge des aufgetragenen Produkts ab. Der Verbrauch und andere in diesem technischen Datenblatt angegebene Parameter sind Richtwerte, basierend auf den Erfahrungen und Tests unter Beibehaltung optimaler Bedingungen
von ca. 23 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 55%.) Unter verschiedenen Bedingungen können sich die Parameter und das Aussehen des Effekts ändern.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Lüften Sie den Raum nach dem Malen. Bei unzureichender Belüftung individuelle Atemschutzmaßnahmen anwenden. Bei Verschlucken: sofort ärztlichen Rat einholen, Verpackung oder Etikett vorzeigen. Befolgen Sie die Anweisungen des Sicherheitsdatenblatts.
In gut verschlossenen Original- und etikettierten Behältern aufbewahren. An trockenen und kühlen Orten aufbewahren, vor Überhitzung (> 30°C) schützen und einfrieren - das Produkt gefriert und verliert bei Temperaturen unter 0°C irreversibel an Leistungsfähigkeit. Vor direkter
Sonneneinstrahlung schützen. Die Haltbarkeit der Farbe beträgt 12 Monate ab dem Herstellungsdatum auf der Verpackung.

VERPACKUNG

Plastikeimer: 8 kg.

Das Produkt, das in den folgenden Effekten verwendet wird:

ATLAS sp.z o.o.
ul. Św.Teresy 105
91-222 Łódź

NIP 947-193-64-67
REGON 100253695
KRS 264887

Zakład Produkcyjny Wrocław
ul. Gazowa 3
50-513 Wrocław

tel. +48 71 33 66 651
faks: +48 71 33 67 098
e-mail: fox_biuro@atlas.com.pl

Infolinia dotycząca produktów:
605 613 777 - czynna od poniedziałku do piątku 
w godzinach od 8.00 do 16.00
 
Szczegółowa mapa kontaktów

Export Department:

tel. +48 42 714 0792

e-mail:  export@atlas.com.pl